Wie auch im vorangegangenen Schuljahr, fand in der letzten Schulwoche des Schuljahres 2013/14 eine Projektwoche SPORT in der Klassenstufe 6 statt. Hierbei konnten sich die Schüler täglich neue sportliche Aktivitäten auswählen, in denen sie dann von Lehrer/innen der Schule, aber auch externen Fachkräften angeleitet und unterstützt wurden.

In diesem Jahr waren Sportarten wie Radfahren, Basketball, Zumba, Ultimate Frisbee, Bouldern, aber auch exotischere Sportarten wie Rugby oder Tauchen dabei. Für diese zwei Sportarten wurden die Kollegen/innen der Schule durch Trainer von außerhalb unterstützt. Beim Rugby wurden die Kollegen durch Hr. Bax unterstützt. Dieser erarbeitete mit den Schüler/innen die Grundtechniken des Rugbys, sodass am Ende sogar schon ein paar Grundzüge spielbar waren.

Die zwei Tage Tauchkurse wurden von Fr. Rosenkranz, Hr. Balzert und dem Tauchlehrer Hr. Krämer vom Postsportverein Saarbrücken gegeben. Im Rahmen dieser Werkstatt stellte uns der Tauchverein kostenlos das Material zum Ausprobieren zur Verfügung. So konnten die Schüler/innen -neben einer theoretischen Einführung- Schnuppertauchen, Schätze vom Boden des Beckens bergen oder einfach nur das Gefühl der Schwerelosigkeit und des Schwebens genießen. Dies machte Schülern wie Lehrern große Freude.