Ab in den Schnee... ein Abenteuer für alle 7er!

Die Gemeinschaftsschule Saarbrücken-Dudweiler bietet ihren SchülerInnen in jeder Klas­senstufe bewegungsorientierte Schwerpunkte an:

Kurz vor Ende des ersten Halbjahres in Klassenstufe 7 kommen wir dabei hoch hinaus. Sei es in die Wildschönau (Tirol) oder nach Andermatt in der Schweiz – kein Skigebiet ist vor uns sicher! Eine Woche fahren wir gemeinsam in den Schnee, erleben eine völlig an­dere Natur und ein anderes Klima in der Bergwelt und meistern gemeinsam die ersten Rutschversuche auf Skiern und werden innerhalb weniger Tage zu sicheren Skifahrern/innen.

Auf diesen Fahrten erleben die Jugendlichen aufregende Stunden, eingebettet in Ein­drücken in der für viele noch unbekannten Winter- und Gebirgslandschaft, getragen von den Bewegungserlebnissen und den schönen zwischenmenschlichen Begegnungen.

Mit der Entwicklung der Carving-Ski kann Skifahren heute leicht und schnell erlernt wer-den; für die Skis- und Snowboardkurse verfügt die Gemeinschaftsschule Saarbrücken-Dudweiler über zahlreiche, speziell ausgebildete Lehrkräfte, sodass die Kinder in den entsprechenden Ski­gebieten ausschließlich von den ihnen bekannten LehrerInnen das Ski- und Snowboardfahren erlernen.

Nach dem Motto des bekannten Sportwissenschaftlers W. Kuchler „Glück lässt sich erler­nen, Glücklichsein lässt sich trainieren“ haben wir es uns zum Ziel gesetzt, dies für alle SchülerInnen erlebbar zu machen.