Schulischer Erfolg hängt von der begleitenden Erziehung durch die Eltern und der Abstimmung der Erziehungsziele zwischen Schule und Elternhaus ab. Schule und Elternhaus sind  Partner.
 Wenn beide Seiten sich bemühen, ihre Informationen und Erfahrungen auszutauschen, ist dies von Vorteil für die Kinder und Jugendlichen sein.

Aus diesem Grund wird an unserer Schule Elternarbeit großgeschrieben. Schule lebt von der aktiven Mitarbeit und Mitbestimmung der Eltern.
Eltern mischen sich ein und entwickeln Schule mit.

Seit ihrer Gründung hat die Gesamtschule Sulzbachtal eine aktive Elternvertretung.
Ob inhaltliche Mitgestaltung oder Organisation von Schulveranstaltungen,  alles wird angepackt.

Schülervertretung
Eine gute Schule braucht neben engagierten Lehrerinnen und Lehrern, interessierten Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern auch eine zuverlässige und beständige Schülervertretung, die sich aktiv und konstruktiv einmischt.

Sie ist die Vertretung der Schülerinteressen in der Schule und Ansprechpartner für alle Schüler, Eltern oder Lehrer.

Die  gewählten Schülersprecher und Sprecherinnen arbeiten in den unterschiedlichen Schulgremien mit und bringen sich bei den Veranstaltungen der Schule aktiv ein.