Eine gute Schule braucht neben engagierten Lehrerinnen und Lehrern, interessierten Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern auch eine zuverlässige und beständige Schülervertretung, die sich aktiv und konstruktiv einmischt.

Sie ist die Vertretung der Schülerinteressen in der Schule und Ansprechpartner für alle Schüler, Eltern oder Lehrer. Aus diesem Grund ist die Schülervertretung durch die von ihr gewählten Schülersprecher und Sprecherinnen in unterschiedlichen Schulgremien vertreten und bringt sich bei offiziellen Veranstaltungen der Schule meistens aktiv mit Beiträgen ein.