Schulleiterin Ursula Gressung-Schlobach mit Dr. Hans Schales und Pierre Oster, der den Spendenscheck überreichen durfte.

 




Dr. Hans Schales kam persönlich in die Gesamtschule Sulzbachtal, um den Spendenscheck der Sechstklässler für sein Krankenhaus in Zimbabwe in Empfang zu nehmen. Die Schülerinnen und Schüler waren hunderte von Runden um den Kitten-Sportplatz gerannt und hatten sich die gelaufenen Kilometer von Verwandten, Freunden und Unternehmen ‚sponsern' lassen. Auf diesem Weg kam die unglaubliche Summe von 11.675,22 Euro zusammen.

Die Schulleiterin Ursula Gressung-Schlobach lobte das soziale und sportliche Engagement der Sechstklässler und erinnerte daran, dass soziales Engagement an der Schule einen hohen Stellenwert hat; so gibt es den Benefizlauf schon seit einigen Jahren. Überreichen durfte den Scheck Pierre Oster, der alleine 21 Kilometer gelaufen war und so 735 Euro für das Afrika-Projekt einnahm.

Nach der Scheckübergabe nahm sich Dr. Schales viel Zeit, um den Schülerinnen und Schüler zu danken und ihnen die Situation im St.-Lukes-Hospital in Zimbabwe zu beschreiben, die Schwierigkeiten ebenso wie die freundliche und trotz allem Elend lebensfrohe Einstellung seiner Patienten.



 Dieses Fenster schliessen